Wohnen bei der Wohnungsgenossenschaft Hartha eG

Die Wohnungsgenossenschaft Hartha verfügt über Wohnungen in den Wohngebieten Hartha - Nord, Straße des Friedens, Nordstraße und Gabelsberger Straße. Weitere Wohnhäuser aus unseren Bestand befinden sich auf der Heinrich- Heine- Straße, der Leipziger Straße und Markt 7. 

Umgeben mit vielen Grünflächen bieten diese Wohngebiete ideale Bedingungen für ein schönes, sicheres und ruhiges wohnen jeder Altersgruppe.

Unsere Wohngebiete

Hartha Nord: Döbelner Str. 9-17 sowie Straße der Jungend 1-63

Das Neubaugebiet wurde Ende der 70er Jahre erschaffen und verfügt aktuell über eine Blockheizung. Mit vielen Grün- und Spielplätzen ist unser Wohngebiet die grüne Lunge von Hartha.

PKW-Parkplätze sind anmietbar und stehen in ausreichendem Maße zur Verfügung. Sehr gute Anbindung an die Infrastruktur, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Physiotherapie sowie das Gymnasium und eine Kindereinrichtung befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Straße des Friedens 12-42

Dieses Wohnungen wurden in den 50er/60er Jahren gebaut und verfügt über eine Etagenheizung. Die Wohnlage verfügt über Grün- und Parkflächen sowie einem schönen Spielplatz.

Eine gute zentrumsnahe Anbindung sowie Einkaufsmöglichkeiten, Arzt, Gymnasium und Kita sind zu Fuß erreichbar.

Nordstraße 29-49

Die Wohnungen in der Nordstraße entstanden in den 50er Jahren. Sie verfügen über Grün- und Parkflächen sowie kleinen Gärten hinter dem Haus.

Die Wohnungen sind mit Aufgangsheizung ausgestattet. Vor der Haustür befindet sich direkt die Haltestelle für Busse. Einkaufsmöglichkeiten und Allgemeiner Arzt sind in der Nähe.

Weststraße 2-8

Diese Wohnungen sind in den 50er/60er Jahren entstanden und verfügen über Aufgangsheizung.

Die Bushaltestelle befindet sich vor dem Haus. Hinter dem Haus sind große Grünflächen mit Wäscheplätzen. Der Erwerb eines kleinen Gartens ist auf Nachfrage möglich. Gute Einkaufsmöglichkeiten da Zentrumsnah.

Markt 7

Die Wohnungen am Markt 7 befinden sich in der verkehrsberuhigten Marktlage im Zentrum von Hartha. 

Jede Wohnung besitzt einen Balkon. Parkplätze hinter dem Haus sind anmietbar.

Gute Einkaufsmöglichkeiten sowie eine kleine Parkanlage in unmittelbarer Nähe.

Leipziger Str. 21

Das Wohnhaus wurde 1931 gebaut, mit guter Anbindung an die Infrastruktur der Stadt. Ende der 90er Jahre wurden die Wohnungen grundlegend saniert. 

Jede Wohnung verfügt über einen Balkon. Ein kleiner Parkplatz und Rasen befinden sich hinter dem Haus.  Waschmaschinenkeller mit separaten Anschluss vorhanden.

Heinrich-Heine Str. 4-8

Das Wohnhaus wurde 1938 gebaut und im Jahr 1997 grundlegend saniert. 

Jede Wohnung verfügt über einen Balkon sowie einer Aufgangsheizung. Ein Wäscheplatz sowie kleine Gärten befinden sich hinter dem Haus.

Gabelsbergerstr. 37 -39

Das Wohnhaus wurde 1957 erbaut und in den 90er Jahren saniert. 

Hinter dem Haus befindet sich ein Trockenplatz sowie Grünflächen.